• Die zweite Charge von Anti-Epidemie-Materialien, die von DEEPBLUE Medical gespendet wurden, wurde arrangiert

    Nachrichten Mar 24, 2022

    Die zweite Charge von Anti-Epidemie-Materialien, die von DEEPBLUE Medical gespendet wurden, wurde arrangiert
    am 22. märz, sank die temperatur aufgrund des starken windes und regens, erheblich. nach erhalt der benachrichtigung über die Verteilung von medizinischem bedarf von der hefei rotkreuzgesellschaft, beschleunigten die teams von DEEPBLUE medical das Verpacken und Etikettieren Materialien an jedem Materialbedarfspunkt. , Transport. Sie trotzten Wind und Regen, und erzählten eine außergewöhnliche Geschichte in einer gewöhnlichen Position mit praktischen Aktionen...... Auf der Straße unten im Werksgelände, können Wind und Regen'die Schritte der medizinischen Partner von DEEPBLUE nicht stoppen' Liebesbeitrag. sie beladen LKWs im Regen. jeder traut sich nicht stoppen, um sicherzustellen, dass die medizinischen Hilfsgüter in der schnellsten und kürzesten Zeit geliefert werden. der Versand erfolgt. die Materialtransportfahrzeuge werden mit den COVID-19-Antigen-Nachweiskits beladen, die an die Landkreise und Distrikte von Hefei versandt werden. Diese Fahrzeuge voller Liebe und Wärme werden um den frühen Morgen des 23. März in bestimmten Gebieten ankommen. obwohl es spät in der Nacht, war, waren die dunkelblauen Freunde noch fleißig. um zu verhindern, dass der Regen auf dem Boden des Lastwagens die Materialien durchnässt,, fanden einige schnell dickere Pappe und breiteten sie auf dem Lastwagen aus; einige schnell gepackte Kisten der COVID-19-Antigen-Nachweiskits. verpackt und auf Paletten transportiert; einige säuberlich transportiert und die gespendeten Materialien auf den Paletten in Kisten gestapelt... nach dem Beladen, wurden die Lastwagen voller Materialien mit Regentüchern bedeckt, gebündelt und verstärkt, in Ordnung gebracht, und fuhr schnell zum ausgewiesenen Bereich.
    Mehr sehen
  • DEEPBLUE medical's COVID-19-Antigen-Nachweiskits werden alle gespendet

    Nachrichten Mar 25, 2022

    DEEPBLUE medical's COVID-19-Antigen-Nachweiskits werden alle gespendet
    Die Spende der dritten Charge von 520,000 und der vierten Charge von 547,000 der COVID-19-Antigen-Nachweiskits von DEEPBLUE medical endete, als das letzte Transportfahrzeug am Nachmittag des März fahrbereit war 24. In nur wenigen Tagen, wurden alle 2 Millionen Kopien der COVID-19-Antigentestkits, die DEEPBLUE Medical zu spenden versprochen hatte, gespendet, und werden an alle Landkreise und Distrikte in Hefei verteilt. Seit dem Ausbruch der Epidemie, hält sich DEEPBLUE Medical an die Mission und Verantwortung des Unternehmens, und achtet genau auf die Entwicklung der Epidemie und die sozialen Bedürfnisse. Lokale Präventions- und Kontrollbehörden führen Epidemien durch Prävention und Kontrolle. Dieses Mal, spendete DEEPBLUE Medical 2 Millionen der COVID-19-Antigen-Nachweisreagenzien an die Rotkreuzgesellschaft von Hefei,, hauptsächlich um die Arbeit von Hefei's zur Prävention und Kontrolle von Epidemien zu unterstützen und eine starke Linie aufzubauen Verteidigung. derzeit, ist die Seuchenlage im In- und Ausland immer noch sehr ernst. in diesem kritischen Moment, müssen wir nach wie vor höchste Wachsamkeit und keinesfalls nachlassen,, sei es das medizinische Personal an der Front Linie des Krankenhauses, oder die Parteimitglieder und Freiwilligen in den Gemeindestraßen, oder die Arbeiter, die Materialien produzieren, und die Präventions- und Kontrollarbeiter. die Strafverfolgungspolizei... die Epidemie ist noch nicht vorbei, und die medizinische Unterstützung von DEEPBLUE's wird niemals aufhören. DEEPBLUE medical wird, wie immer, aktiv soziale Verantwortung übernehmen, die Entwicklung der COVID- 19-Epidemie, unterstützen die Arbeit zur Prävention und Bekämpfung von Epidemien voll und ganz, und leisten weiterhin mehr Hilfe für die Prävention und Bekämpfung von Epidemien, und leisten immer gute Arbeit mit den Anti-Epidemie-Mitarbeitern., bereiten Sie sich darauf vor, dies zu gewinnen Kampf um Seuchenprävention und -bekämpfung ohne Schießpulverrauch zusammen! DEEPBLUE medical glaubt immer, dass diese "Kriegsepidemie" irgendwann enden wird, und alle guten Dinge wie versprochen kommen werden.
    Mehr sehen
  • Nachdruck |Zwei nationale Standards der „Qualitätsbewertungsanforderungen für COVID-19-Antikörper-Testkits“ wurden offiziell veröffentlicht

    Nachrichten Jan 04, 2022

    Nachdruck |Zwei nationale Standards der „Qualitätsbewertungsanforderungen für COVID-19-Antikörper-Testkits“ wurden offiziell veröffentlicht
    Kürzlich hat die National Standards Information Service Platform eine Liste der Standards für 2019 veröffentlicht, die vom China Institute for Food and Drug Control, dem General Hospital of the Chinese People's Liberation Army, dem Medical Device Technology Review Center der State Drug Administration, Beijing, herausgegeben wurden Institute of Medical Device Testing und das Institute of Pathogen Biology, Chinese Academy of Medical Sciences. , „Quality Evaluation Requirements for Novel Coronavirus IgG Antibody Detection Kits“, gemeinsam entworfen von 8 Einheiten von Zhuhai Livzon Reagent Co., Ltd., Boosaics (Chongqing) Biotechnology Co., Ltd., und Dana (Tianjin) Biotechnology Co., Ltd. , Zwei nationale Standards für „Qualitätsbewertungsanforderungen für neuartige Coronavirus-IgM-Antikörper-Nachweiskits“. Standard-Aufgabenquelle Die Standardaufgabe stammt aus der „Mitteilung über die Herausgabe von 8 empfohlenen nationalen Standards einschließlich „Qualitätsbewertungsanforderungen für neuartige Coronavirus-Nucleinsäure-Nachweiskits“ des National Standards Management Committee (Aufgabennummer: 202001827-T-464); eine große Anzahl von Untersuchungen wurden durchgeführt durchgeführt, um einen Entwurf zu erstellen, und das Sekretariat des National Standardization Technical Committee for Medical Clinical Testing Laboratories and In Vitro Diagnostic Systems (SAC/TC136) und das Device Evaluation Center der State Drug Administration wurden eingeladen, die relevanten Inhalte zu klären. Die Bedeutung der Standardsetzung Bis jetzt wurden mehr als 10 neue Coronavirus-Antikörper-IgM/IgG-Antikörper-Nachweiskit-Produkte von der Arzneimittelbehörde meines Landes für den Nachweis von Antikörpern bei Patienten mit der neuen Coronavirus-Pneumonie-Epidemie zugelassen. Laut unvollständiger Statistik gibt es mehr als 30. Ein Unternehmen hat eine EU-CE-Selbstkonformitätserklärung ausgestellt. Daher werden verwandte Produkte nicht nur für die Prävention und Bekämpfung der neuen Kronenpneumonie-Epidemie im In- und Ausland benötigt, sondern beinhalten auch eine größere Außenwirtschaft und -handel sowie die internationale Verantwortung des Landes. Bisher gibt es im In- und Ausland keinen Standard für neue Coronavirus-Antikörper-Nachweisprodukte. Die beiden diesmal veröffentlichten nationalen Standards gelten für die Herstellung und Qualitätsbewertung von Nachweiskits zum Nachweis von 2019-nCoV-Antikörpern in Serum-, Plasma- und Vollblutproben. Die Bewertungsanforderungen, Prüfmethoden, Verpackung und Transport sind detailliert festgelegt. Durch die Umsetzung der beiden oben genannten Standards können die bestehenden inländischen neuen Coronavirus-Erkennungsprodukte vollständig reguliert werden, was dazu beitragen wird, die Qualität der neuen Coronavirus-Erkennungsprodukte umfassend zu bewerten, um den Anforderungen der klinischen Diagnose besser gerecht zu werden. Der Standard wird am 1. März 2022 offiziell implementier
    Mehr sehen
  • „DEEPBLUE“ wurde in Österreich erfolgreich zugelassen und geschützt

    Nachrichten Oct 31, 2021

    „DEEPBLUE“ wurde in Österreich erfolgreich zugelassen und geschützt
    Am 28.10.2021 wurde die Marke „DEEPBLUE“ von Anhui Deep Blue Medical von Österreich erfolgreich zugelassen und geschützt. Dies ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte von Anhui Deep Blue Medical, der zeigt, dass die Strategie der Marke Deep Blue, global zu agieren, bemerkenswerte Ergebnisse erzielt hat. Wir alle wissen, dass Marken wichtige geistige Eigentumsrechte und immaterielle Vermögenswerte mit hohem Mehrwert für Unternehmen sind s und Warenzeichen sind geografisch beschränkt. Eine in China registrierte Marke kann nur bedeuten, dass die Marke in China ausschließliche Rechte hat. Wenn das Markenprodukt nach Übersee exportiert wird und es keine Marke „Schutzkleidung“ des Einfuhrlandes gibt, dann ist das Produkt der Marke nicht durch die Gesetze dieses Landes geschützt. Für Anhui Deep Blue Medical, das langfristig plant, ist die Registrierung internationaler Marken eine notwendige strategische Maßnahme. Die Produkte der „DEEPBLUE“-Serie von Anhui Deep Blue Medical genießen in Bezug auf Qualität und Ansehen auf den in- und ausländischen Märkten ein hohes Ansehen. Die diesmal erfolgreiche Anerkennung des österreichischen Schutzes verbessert nicht nur die Kernwettbewerbsfähigkeit der Marke „DEEPBLUE“, sondern legt auch den Grundstein für die übergeordnete strategische Ausrichtung von DeepBlue Medical.
    Mehr sehen
  • Führungskräfte von Zhang Lei von der Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde der Provinz Anhui besuchten Deep Blue Medical, um sich zu informieren und beraten zu lassen

    Nachrichten Nov 05, 2021

    Führungskräfte von Zhang Lei von der Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde der Provinz Anhui besuchten Deep Blue Medical, um sich zu informieren und beraten zu lassen
    Am Nachmittag des 2. November 2021 besuchten der stellvertretende Direktor Zhang Lei von der Arzneimittelbehörde der Provinz Anhui (im Folgenden als „Provinz-Arzneimittelbehörde“ bezeichnet) und die Leiter des Zulassungsregistrierungsbüros Anhui Deep Blue Medical zu Forschungs- und Beratungszwecken. Der Vorsitzende von Anhui Deep Blue Medical Technology Co., Ltd. (im Folgenden als „Deep Blue Medical“ bezeichnet), Zhang Chao, und General Manager Chen Fengling haben den gesamten Prozess herzlich empfangen und begleitet, und die Leiter verschiedener Funktionsabteilungen nahmen an dem Treffen teil. Während der Forschungsaktivitäten führten die Leiter der Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde der Provinz eine eingehende Inspektion vor Ort durch und besuchten nacheinander das tiefblaue medizinische Forschungs- und Entwicklungszentrum, das Qualitätsprüfzentrum, die Produktionswerkstatt, das Lager usw. Zhang Chao, Der Vorsitzende des Unternehmens stellte die Entwicklungsgeschichte, die Industriekette, die in- und ausländische Entwicklung von Deep Blue Medical vor, das Layout und die Produktentwicklung usw., und erstellte einen Bericht über den zukünftigen Entwicklungsplan des Unternehmens. Direktor Zhang und seine Partei haben die Entwicklung von Deep Blue Medical seit mehr als zehn Jahren voll und ganz bestätigt. Auf dem Symposium analysierte und stellte der stellvertretende Direktor Zhang den Entwurf der zweitklassigen Zulassungsmethode für medizinische Geräte der Provinz Anhui vor und betonte, dass das Provinzbüro den Unternehmensdienstzweck übernimmt und die Politik des Staatsrates des Delegierens, Regulierens und Dienens umsetzt; für allgemeine Probleme bei der Unternehmensregistrierung und Fragen des Qualitätsmanagements zu kommunizieren. Der stellvertretende Direktor Zhang, der Direktor Chen Yongmei und der stellvertretende Direktor Xiong Yongheng vom Zulassungsregistrierungsamt erklärten, dass die provinzielle Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde bereit sei, eine Brücke zwischen Unternehmen und der staatlichen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde und anderen Einheiten zu schlagen, um Unternehmen bei der Lösung damit zusammenhängender Schwierigkeiten zu helfen der Entwicklungsprozess. In Bezug auf die Bedenken in der Forschung und Entwicklung von Unternehmen sagte er, er werde die Einrichtung eines Frühinterventionsmechanismus in der Registrierungsphase in Betracht ziehen, um Umwege bei der Registrierung zu vermeiden, und den Überprüfungsprozess für Medizinprodukte weiter optimieren, um den Überprüfungsfortschritt zu beschleunigen . Schließlich hoffen die Leiter der provinziellen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (Provincial Food and Drug Administration), dass Deep Blue Medical weiterhin Innovationen in Forschung und Entwicklung vornimmt und entsprechend dem Marktübergang von „passivem Gesundheitsmanagement“ zu „aktivem Gesundheitsmanagement“ danach strebt, mehr Produkte herzustellen, die dies ermöglichen die Marktnachfrage zu erfüllen und P...
    Mehr sehen
  • Deep Blue Medical International Trademark „DEEPBLUE“, genehmigt und geschützt durch Bulgarien

    Nachrichten Nov 11, 2021

    Deep Blue Medical International Trademark „DEEPBLUE“, genehmigt und geschützt durch Bulgarien
    Am 3. November wurde die gute Nachricht von Deep Blue Medical – die Marke „DEEPBLUE“ wurde von Bulgarien genehmigt und geschützt. Dies ist ein weiteres leistungsstarkes Instrument zum Schutz von Eigentumsrechten, das „DEEPBLUE“ nach der kürzlich erfolgten Genehmigung des Schutzes durch Spanien und Österreich erhalten hat, und es ist auch ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum internationalen Markt. Mit dem Beitritt meines Landes zur WTO und der Beschleunigung der „Globalisierung“ chinesischer Unternehmen ist die Frage des internationalen Markenschutzes allmählich aufgekommen. Marken sind ein wichtiger Bestandteil des immateriellen Vermögens und der umfassenden Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Deep Blue Medical ist sich der Bedeutung der Markenregistrierung bewusst, daher nimmt der Markenschutz in der Entwicklungsstrategie von Deep Blue Medical eine wichtige Position ein. Die Umsetzung der Markenstrategie von DeepBlue Medical ist nicht nur die interne treibende Kraft für den kontinuierlichen Ausbau der Größenordnung, sondern auch ein starker Garant für den Eintritt von DeepBlue Medical in den internationalen Markt. Bereits im Jahr 2010 hat das Unternehmen mit seiner Gründung begonnen, Markenplanungen durchzuführen. Derzeit hat es 15 inländische Marken. Im Jahr 2020 wird die erste Charge internationaler Markenregistrierungen über das Madrider System registriert. Beim internationalen Schutz der Marke von Deep Blue Medical „DEEPBLUE“ ist neben der Beantragung der Markenregistrierung von Land zu Land auch das Madrider Markensystem ein wichtiger Weg und Mittel für Deep Blue Medical, diese zu nutzen. Mit der Genehmigung und dem Schutz vieler Überseeländer wurde die weltweite Registrierung der Hauptmarke „DEEPBLUE“ im Wesentlichen realisiert, wodurch die Hindernisse für geistiges Eigentum für die zukünftige Expansion des Überseegeschäfts von DeepBlue Medical aus dem Weg geräumt wurden. Bis jetzt hat das Unternehmen über das Madrider System und andere Organisationen Markenregistrierungsarbeiten in mehr als 50 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt durchgeführt, die im Wesentlichen die wichtigsten Überseemärkte und potenziellen Märkte von „DEEPBLUE“ abdecken.
    Mehr sehen
  • Die internationale Marke „DEEPBLUE“ von Deep Blue Medical wurde von vielen Ländern geschützt

    Nachrichten Nov 26, 2021

    Die internationale Marke „DEEPBLUE“ von Deep Blue Medical wurde von vielen Ländern geschützt
    Am 23. November kam die gute Nachricht von Deep Blue Medical, dass die internationale Marke „DEEPBLUE“ von Frankreich, Australien und der Tschechischen Republik erfolgreich genehmigt und geschützt wurde. Die Entwicklung von Soft Power wird die Entwicklung von Deep Blue Medical auf ausländischen Märkten weiter fördern, eine Deep Blue-Marke schaffen und die umfassende Wettbewerbsfähigkeit von Deep Blue Medical verbessern. Beim internationalen Schutz der Marke „DEEPBLUE“ ist neben der Beantragung der Markenregistrierung von Land zu Land das internationale Markenregistrierungssystem von Madrid ein wichtiger Weg und ein Mittel, um Marken auszuleihen. Das Madrider System ist eine Lösung für die globale Markenregistrierung und -verwaltung. Durch ein zentralisiertes System können Marken nicht nur Schutz in bis zu 120 Ländern beantragen, sondern auch globale Marken ändern, erneuern oder erweitern. Bis jetzt hat die Marke „DEEPBLUE“ in 20 Ländern, darunter Italien, die Niederlande, Deutschland, Spanien, Österreich und Bulgarien, exklusive Markenrechte erhalten und die exklusiven Rechte kontinuierlich auf andere Mitgliedstaaten des Madrider Systems ausgedehnt. Im nächsten Schritt wird Deep Blue Medical die Markenreserve und Führungsebene des Unternehmens auf Basis der Unternehmensvorteile weiter stärken, entsprechend der Geschäftsentwicklung und Unternehmensplanung vorab eine Markenregistrierung beantragen und die Listung von Deep Blue-Produkten Corporate vorbereiten Markenaufbau und Imagepflege. Der Markt bietet mehr Möglichkeiten.
    Mehr sehen
  • Die Marke „DEEPBLUE“ wurde in der Slowakei erfolgreich registriert und zugelassen

    Nachrichten Dec 16, 2021

    Die Marke „DEEPBLUE“ wurde in der Slowakei erfolgreich registriert und zugelassen
    Marken sind ein wichtiger Bestandteil des immateriellen Vermögens und der umfassenden Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Derzeit haben die chinesischen, englischen und grafischen Marken von Deep Blue Medical alle Registrierungsschutz beantragt, wodurch die immateriellen Vermögenswerte und legitimen Rechte und Interessen des Unternehmens wirksam geschützt werden. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen den internationalen Markt weiter erkundet, und die Anzahl der Länder und Regionen für den Produktexport hat weiter zugenommen. Um die Rechte und Interessen des Unternehmens auf dem internationalen Markt weiter zu schützen, hat das Unternehmen seinen Markeneinfluss und seinen Marktanteil weiter ausgebaut. Im Jahr 2020 führte Deep Blue Medical den Markenschutz in verschiedenen Ländern durch das Madrider Markensystem durch und erhielt sukzessive Genehmigung und Schutz. Am 15. Dezember erhielt DEEPBLUE den Genehmigungsschutzbescheid vom slowakischen Staat. Der erfolgreiche Erwerb der slowakischen Zulassung und des Schutzes dieses Mal ist ein wichtiger Schritt und Ergebnis der Etablierung einer globalen Marke von Deep Blue Medical. Es ist auch eine starke Garantie für den Schutz der ausschließlichen Rechte der ausländischen Marken von Deep Blue Medical. Es ist ein Meilenstein für die zukünftige Entwicklung von Deep Blue und ein Markenwettbewerb für Deep Blue. Es hat eine solide Grundlage geschaffen, um innovationsgetrieben zu sein, die Entwicklung ausländischer Märkte voranzutreiben, hochwertige Marken zu schaffen und eine Entwicklung auf höherem Niveau zu erreichen.
    Mehr sehen
  • Das neue Crown-Nachweisreagenz von Deep Blue Medical kann den Mutantenstamm Omi Keron effektiv nachweisen

    Nachrichten Dec 23, 2021

    Das neue Crown-Nachweisreagenz von Deep Blue Medical kann den Mutantenstamm Omi Keron effektiv nachweisen
    Seit November dieses Jahres ist der neue Kronenstamm Omi Kiron (B.1.1.529) in mehr als 77 Ländern und Regionen „erschienen“. Die WHO sagte, dass sich Omi Kiron mit einer beispiellosen Geschwindigkeit ausbreitet. Der mutierte Stamm des neuen Kronenvirus „Omi Keron“ wurde in vielen Ländern entdeckt. Viele Menschen sind besorgt darüber, ob die vorhandenen Nachweisreagenzien für den Mutantenstamm effektiv nachgewiesen werden können? Kürzlich gab Anhui Deep Blue Medical Technology Co., Ltd. (im Folgenden als „Deep Blue Medical“ bezeichnet) bekannt, dass vorhandene Reagenzien Omi-Keron-Mutantenstämme effektiv nachweisen können. Die Übertragungskapazität von „Omi Keron“ ist laut einschlägigen Nachweisen 3-4 Mal so hoch wie die des Vorgängers „Delta“. Einige Gelehrte haben darauf hingewiesen, dass "Omi Keron" erschreckender sein könnte als alle vorherigen Mutanten. Dieser mutierte Stamm trägt insgesamt mehr als 50 Mutationen und ist das bisher am stärksten mutierte neue Coronavirus-Virus. Unter ihnen gibt es bis zu 32 Spike-Protein-Mutationen, während Delta nur 16 Spike-Protein-Mutationen aufweist. Daher kann der Stamm das Immunsystem effektiver meiden und hat somit eine höhere Übertragungskapazität. Dieser neue Stamm mit extrem starker Übertragungskapazität wird die Seuchenpräventionsarbeit aller Länder der Welt vor große Herausforderungen stellen. Daher ist die schnelle und genaue Umsetzung der Der Nachweis des Virus ist ein dringendes technisches Problem, das in verschiedenen Ländern durchbrochen werden muss. Bereits Anfang 2020 begann Deep Blue Medical mit der Erforschung des plötzlichen neuen Kronenvirus und reagierte schnell. Seine Produkte haben nacheinander den britischen Phase-3B-Test, die Sondergenehmigung des BfarM in Deutschland usw. bestanden und wurden in die weiße Liste der französischen Exporte von neuen Kronenreagenzien aufgenommen und erhielten die CE-Zertifizierung. Gleichzeitig wurden 10.000 Reagenzien zum Nachweis von SARS-CoV-2 (IgG/IgM)-Antikörpern über die HSBC Business School der Peking-Universität an das King's College London gespendet, die auch vom King's College London hoch anerkannt wurde. Als Reaktion auf die Anforderungen des schnellen Nachweises neuer Coronaviren und des Heimnachweises umfasst die frühe unabhängige Forschung und Entwicklung von Deep Blues neuem Kronennachweis-Produktlayout Antikörper-, Antigen- und neutralisierende Antikörper-Nachweiskits, die den schnellen Probennachweis in 15 Minuten und mehr abschließen können Gleichzeitig haben sie eine hohe Empfindlichkeit, die die Bedürfnisse von Krankenhäusern und Institutionen erfüllen kann. Und Heimselbsttest braucht. Als Reaktion auf die neuesten Entwicklungen des Virusmutantenstamms Omi Keron führte Deep Blue Medical unverzüglich eine Computersimulationsverifizierung aller gemeldeten N-Protein-Mutationssequenzen und der von uns entdeckten Zielsequenzen durch. Die Ergebnisse bestätigten, dass nicht alle N-Protein-Mutationsstellen in unserem Zielnachweisbereich li...
    Mehr sehen
1 2 3

Insgesamt 3 Seiten

EINE NACHRICHT SCHICKEN
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!
oben
Eine Nachricht hinterlassen
Eine Nachricht hinterlassen
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!

Heim

Produkt